kibato.de logo

Dreirad für Kinder - Aktuelle Angebote

Ein Kleinkind beginnt meist direkt, nachdem es zu laufen gelernt hat mit dem Dreirad fahren. Mit einem erstklassigen Modell erlernt es auf eine angenehme und unterhaltsame Weise seine Unabhängigkeit zu entwickeln und die Kontrolle über die eigenen Bewegungen zu verbessern. Daher gehört das Fahren mit einem Dreirad zu den beliebtesten Kindheitserinnerungen.

Zu den Angeboten:

» Dreirad mit Schiebestange

» Dreiräder für Kinder und Babys

Juni 13, 2021
Elisa von kibato.de
Buntes Kinderdreirad steht auf Asphalt
Buntes Kinderdreirad steht auf Asphalt
Quelle: https://pixabay.com/de/photos/kinderfahrzeuge-fahrzeuge-bobbycar-187558/

Kinderdreirad - Kauftipps im Überblick

Selbst die kleinsten Kinder flitzen bereits mit einem Kinderquad oder Dreirad durch die Gegend. Sobald du dich auf die Suche nach einem soliden Dreirad begibst, wirst du feststellen, dass dieses Kinderspielzeug mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet ist. Dazu gehören beispielsweise rutschfeste Pedale und ein verstellbarer Sitz. Damit alle Wünsche und Erwartungen der Kids berücksichtigt werden, wird dir bei den kleinen Fahrzeugen eine faszinierende Farbauswahl und ein modernes Design geboten.

  • Alter: Dein Kleines sollte unbedingt selbstständig stehen und gehen können, bevor du es auf ein Dreirad setzt. Die meisten Hersteller geben für ihre Modelle eine Altersempfehlung von einem Jahr ab. Eltern sollten sich für ein Modell mit einem verstellbaren Sitz entscheiden, es "wächst" mit dem Sprössling mit.
  • Schubstange Kinderdreirad: Ein Dreirad zum Schieben eignet sich perfekt für den Einstieg in die mobile Welt. Erreicht dein Kleinkind die Pedale noch nicht, da die Beine zu kurz sind, ist ein "Schubstangen Kinderdreirad" sehr hilfreich. Auch wenn der Nachwuchs müde und erschöpft ist, lässt er sich bestimmt gerne von den Eltern schieben.
  • Mit oder ohne Pedal: Ähnlich wie ein Laufrad ist das Dreirad ein hervorragendes Sprungbrett für dein Kind, um später das Fahrrad fahren zu erlernen. Es gibt die kleinen Kinderfahrzeuge mit und ohne Pedale.
  • 3-in-1 Kinder Dreirad: Bei diesen Produkten handelt es sich um eine tolle Alternative zum Buggy. Die Minis nehmen auf ihrem ergonomischen Sitz mit einer hohen Rückenlehne Platz. Er ist meist um 360 Grad drehbar. Für die nötige Sicherheit sind in der Regel ein 3-Punkt-Gurt und ein zusätzlicher Bügel verantwortlich. Außerdem ist bei dieser Dreirad-Version meist auch ein ausziehbares Verdeck vorhanden.
  • Material: Die meisten der Dreiräder haben entweder einen Holz- oder Stahlrahmen. Daher sind sie robust und nicht besonders schwer. Sehr preiswerte Modelle mit einem Gestell aus Kunststoff sind weniger wertig.
  • Vom Dreirad zum Zweirad umbauen: Da sich einige Dreiräder sogar vom Dreirad in ein Laufrad umbauen lassen, ersparst du dir damit einen Extrakauf.
  • Weiche Räder: Wenn dein Kleines mit dem Dreirad in der frischen Luft unterwegs ist, dann wird niemand das Geräusch, den harte Plastikreifen machen stören. Hast du zu Hause lärmempfindliche Nachbarn, dann solltest du für dein Kind besser ein Dreirad mit Flüsterreifen anschaffen.
  • Handgriffe: Kleinkinder brauchen zudem weiche Handgriffe. Ein ergonomischer Sitz und weiche Griffe machen es deinem Kind so gemütlich wie nur möglich.
kibato.de logo
Exklusiver Newsletter
Super Angebote ganz einfach ins Postfach!
News zu den aktuellsten Blogbeiträgen
Immer informiert über neue Trends!
Komplett kostenlos - Abmeldung jederzeit möglich!
Kostenlos Anmelden

Dreirad mit Schiebestange - Top Angebote

Bestseller Nr. 1
Kettler Funtrike Emma - das coole Dreirad mit Schiebestange - Kinderdreirad für Kinder ab 2 Jahren - stabiles Kinderfahrzeug inkl. kippbarer Sandschale - grün & rot*
  • DREIRAD FÜR KINDER: Das Funtrike Emma ist ein Highlight - vom Kindergarten bis ins Vorschulalter. Egal, wohin es demnächst geht - das Dreirad mit Stange muss auf jeden Fall mit.
  • AB 2 JAHRE: Bereits mit etwa 24 Monaten können Kinder das Funtrike selbständig nutzen. Es ist damit eine tolle Alternative zum Laufrad sowie Kinderroller und eine perfekte Vorbereitung auf das...
  • SPIELEN & LERNEN: Das Fahren mit dem Kinder Dreirad macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch wichtige Fähigkeiten, wie den Gleichtgewichtssinn und das Gefühl für Geschwindigkeiten.
AngebotBestseller Nr. 2
KIDIZ® Dreirad 5in1 Kinderdreirad mit Schubstange Lenksystem Stange ab 1 Jahr vorwärts und Rückwärtsfahrt Jogger, Korb Tasche Getränkehalter Sonnendach Gummiräder, Buggy Fahrrad Baby Klappbar Grau*
  • 𝟓-𝐈𝐍-𝟏 𝐌𝐔𝐋𝐓𝐈𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍:Das 5in1 Dreirad kann wie Kinderwagen, Lauflernhilfen, Lenk-dreirad und normaler Dreirad benutzt werden. Das Kinder Dreirad ist...
  • 𝐑𝐈𝐂𝐇𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐓𝐄𝐔𝐄𝐑𝐍𝐃𝐄 𝐒𝐓𝐀𝐍𝐆𝐄: Mit dem Kinderdreirad von KESSER können Eltern noch leichter die Richtungsbestimmung übernehmen....
  • 𝐁𝐑𝐄𝐌𝐒𝐄𝐍 𝐀𝐍 𝐇𝐈𝐍𝐓𝐄𝐑𝐑Ä𝐃𝐄𝐑𝐍: Bremsen an den Hinterrädern, die bei Fahrtunterbrechungen und während des Hereinlegens und des Einsteigens des...
Bestseller Nr. 3
HyperMotion Dreirad TOBI Vector – aufpumpbare Räder + Schiebestange*
  • GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN: Altersangaben: Von ca. 1 bis 4 Jahren; Maximale Belastung: 20 kg; Sitzhöhe: ca. 34 cm; Die Höhe des Lenkrads: 59 cm; Die Breite des Lenkrads: 40 cm; Gesamtlänge des...
  • KOMFORTABLER SATTEL MIT SICHERHEITSGURTEN: Ein wichtiges Element, das die Qualität der Fahrt Ihres Kindes beeinflusst, ist der Sitz. In unserem Projekt legen wir besonderen Wert auf Komfort und...
  • GRIFF FÜR DIE ELTERN: Der Hauptzweck beim Kauf von Dreirädern ist der Fahrunterricht. Dreiräder sind in der Regel die ersten Fahrräder, die ein Kind bekommt. Aus diesem Grund wurde dieses Modell...
Bestseller Nr. 4
Lionelo Haari 2in1 Dreirad mit Schubstange ab 18 Monate bis 25kg Vorwärts und Rückwärtsfahrt schlauchlose Gummireifen Freilauf geräumiger Korb Tasche Getränkehalter (Blau)*
  • Wächst mit dem Kind. Dreirad mit einem vorne oder hinten montierten Sitz, wobei die Strecke von einem Elternteil mit verstellbarem Griff, zwischen 91 cm bis 107 cm, gesteuert wird. Wenn Kind sich...
  • Komfort ist das oberste Gebot. Vordach bietet Ihrem Kind Schutz vor Sonnenlicht, Regen und Wind. Das Verdeck kann eingestellt oder entfernt werden. Das Dreirad ist mit einer Fußstütze speziell für...
  • Wartungsfreie Gummiräder mit Profil. Die Räder mit einem Durchmesser von 10 und 8 Zoll sind vollständig aus hochwertigem, sehr leichtem PU-Material hergestellt, so dass sie nicht durchstochen...
AngebotBestseller Nr. 5
Smoby 740323 Be Fun Dreirad blau Kinderdreirad mit Schubstange, Sitz mit Sicherheitsgurt, Metallrahmen, Pedal-Freilauf, für Kinder ab 15 Monaten*
  • Robuster Flitzer – Das Dreirad für Kinder besitzt einen sehr stabilen Metallrahmen und kann, durch die vielen Sicherheitseinrichtungen, ganz individuell an die Fähigkeiten und das Alter Ihres...
  • Mit Schubstange – Die höhenverstellbare und abnehmbare Lenkstange sorgt für absolute Sicherheit bei den ersten Ausflügen mit dem neuen Dreirad. Der ergonomische Handgriff gibt Eltern die volle...
  • Ergonomischer Sitz – Die innovative Bogenform des Rahmens gibt Kindern einen äußerst ergonomischen Sitz, stützt den Rücken und ermöglicht eine gute Kontrolle des Lenkers und der Pedale.
AngebotBestseller Nr. 6
Kinderkraft Dreirad 6 in 1 AVEO, Kinderdreirad, Jogger mit Zubehör, Klappbar, Dachfenster, Lenker, Unplattbar-Räder, Gummiräder, ab 9 Monate bis 5 Jahre, Zubehör, Grau*
  • ✅3 IN 1 - Das Dreirad kann auf 3 verschiedene Arten verwendet werden – das noch junge Kind stellt seine Beine auf der Fußstütze ab, das Kind tritt in die Pedale bei freilaufenden Rädern, das...
  • ✅SICHERHEIT - 3-Punkt-Gurt, abnehmbarer Schutzbügel mit der Möglichkeit, ihn ganz abzunehmen, solide Bremse, Freilaufautomatik (die Möglichkeit, in die Pedale zu treten, ohne das Dreirad...
  • ✅FUNKTIONALITÄT - Eine einfache Demontage der einzelnen Elemente (Elterngriff, Schutzbügel, Dach) ohne Verwendung von Werkzeugen. Eine Alternative zum Buggy, ein einfaches Zusammenklappen für den...
Bestseller Nr. 7
Puky Cat 1 S Kinder Dreirad rot*
  • Modell-Reihe: Ceety, Marke: Puky, Bemerkung: mit Komfort-Reifenab 2 Jahren +kleines Kunststoffschutzblech am Vorderrad, Sonstiges: Modell: Ceety Dreirad PukyColor, 2+ miFarbrichtung 2:...
Bestseller Nr. 8
Smoby 740332 - Be Move rosa - Kinderdreirad mit Schubstange, Sitz mit Sicherheitsgurt, Metallrahmen, Pedal-Freilauf, für Kinder ab 15 Monaten*
  • Robuster Flitzer – Das Dreirad für Kinder besitzt einen sehr stabilen Metallrahmen und kann, durch die vielen Sicherheitseinrichtungen, ganz individuell an die Fähigkeiten und das Alter Ihres...
  • Mit Schubstange – Die höhenverstellbare und abnehmbare Lenkstange sorgt für absolute Sicherheit bei den ersten Ausflügen mit dem neuen Dreirad. Der ergonomische Handgriff gibt Eltern die volle...
  • Ergonomischer Sitz – Die innovative Bogenform des Rahmens gibt Kindern einen äußerst ergonomischen Sitz, stützt den Rücken und ermöglicht eine gute Kontrolle des Lenkers und der Pedale.
Bestseller Nr. 10
HyperMotion Dreirad mit drehbarer Komfortsitz, Kinder faltbar Dreirad Tobi Velar mit Elterngriff, gepumpte Räder, Freilauf, Regenmantel, Elternlenkschiebegriff, Pink*
  • GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN: Abmessungen: Höhe 103 cm, Länge 78 cm, Breite 55 cm, Höhenverstellung des Drückers 60 - 75 cm, Durchmesser des Vorderrads 27 cm, Durchmesser der Hinterräder 21 cm;...
  • KOMFORTABLER SATTEL MIT SICHERHEITSGURTEN: Ein wichtiges Element, das die Qualität der Fahrt Ihres Kindes beeinflusst, ist der Sitz. In unserem Projekt legen wir besonderen Wert auf Komfort und...
  • GRIFF FÜR DIE ELTERN: Der Hauptzweck beim Kauf von Dreirädern ist der Fahrunterricht. Dreiräder sind in der Regel die ersten Fahrräder, die ein Kind bekommt. Aus diesem Grund wurde dieses Modell...

Dreiräder für Babys und Kinder - Beliebte Modelle

FAQ

Ab wann können Kinder Dreirad fahren?

Da sich jedes Kind anders entwickelt, ist das schwer zu sagen.

Im Handel findest du bereits Modelle, die ab einem Jahr genutzt werden können.

Dein Kleinkind sollte auf jeden Fall selber stehen und gehen können.

Noch besser ist es, wenn die Füße den Boden erreichen.

Falls du dir nicht sicher bist, ob dein Kind schon bereit ist Dreirad zu fahren, dann leih dir eines von befreundeten Eltern aus.

Um mit dem Spielzeug richtig umgehen zu können benötigt dein Sprössling neben Kraft in den Beinen, die Fähigkeit das Dreirad gleichzeitig treten und lenken zu können.

Des Weiteren ist eine gute Hand-Auge-Koordination erforderlich.

Welches Dreirad ab 1 Jahr?

Für Kinder ab 12 Monaten eignen sich zum Beispiel Dreiräder, die hinten mit einer Schubstange ausgestattet sind.

Auf diese Weise können die Eltern ihrem Kind ein wenig helfen, wenn es noch nicht genug Kraft zum Treten hat.

Meist lassen sich die Pedale (Leerlaufschaltung) anhalten, damit das Kind nicht verletzt wird. Auch ein 3-in-1 Kinder Dreirad ist ideal für Kleinkinder ab einem Jahr.

Diese Modelle mit Schutzbügel, Dach und 3-Punkt-Gurt sind zudem eine Alternative zum Buggy. Eltern und Kinder werden ihren Spaß haben, wenn sie damit in der frischen Luft unterwegs sind.

Welches Dreirad ist das Beste?

Wie bereits kurz angemerkt bewährt sich für den Einstieg in die Mobilität der Kids ein Dreirad zum Schieben.

Hat das Transportfahrzeug einen ergonomischen Sitz dann "wächst" es sozusagen mit dem Kind mit.

Modelle mit einem Rahmen aus Metall und Holz können im Allgemeinen von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Ein Dreiradbuggy mit Sonnendach wiederum ist bequem und bietet den Kleinen Schutz vor aggressiven Sonnenstrahlen.

Jedes der Spielzeugfahrzeuge führt dein Kind durch verschiedene Entwicklungsstadien, ganz gleich, ob es schon selbstständig fahren kann oder ob es sich von dir schieben lässt.

Wo kann ich ein Kinderdreirad kaufen?

Viele Spielzeug Fachgeschäfte aber auch Supermärkte bieten Kinderdreiräder an.

Allerdings wirst du dort wahrscheinlich kaum aus einer so großen Produktpalette auswählen können wie im Internet.

Bekannte Online-Händler führen diese kleinen Fahrzeuge in den tollsten Farben und Ausführungen.

Filterfunktionen helfen dir beim Vergleich der Produkte. Auf diese Weise kannst du nicht nur bequem vom Sofa aus einkaufen und Preise vergleichen.

Dein Dreirad wird dir innerhalb kürzester Zeit (meist kostenlos) nach Hause geliefert.

Solltest du wider Erwarten nicht die richtige Wahl getroffen haben, dann ist auch der Umtausch kein Problem.

Wie lange nutzen Kinder ein Dreirad?

Das ist abhängig vom Modell. In der Regel nutzen Kids Ihre Dreiräder häufig bis zu einem Alter von drei Jahren bis fünf Jahren, spätestens dann steigen sie meist auf ein Laufrad um. 

kibato.de logo
kibato.de - Spielzeug für Baby und Kind
Kid's, Baby's, Toy's!
le-logo-standard
*Transparenz ist uns wichtig: Diese Seite finanziert sich über Werbung und Produktempfehlungen. Weiterführende Links auf dieser Webseite sind u.a. sogenannte Affiliate-Links. Wenn auf so einen Affiliate-Link geklickt und eingekauft wird, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich dabei nicht. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Copyright © 2021 kibato.de